Angebote zu "Gutswein" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Riesling trocken - 2019 - Juliusspital - Deutsc...
8,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Riesling Gutswein Der authentische Riesling Gutswein von Juliusspital ist ein moderner Vertreter handwerklich hergestellter Weine mit eigener Handschrift. Er präsentiert sich besonders zugänglich, frisch und fruchtbetont. Das Weingut besitzt 180 ha Weinberge und beste Lagen über die ganze Weinregion Franken verteilt. Für die Gutsweine werden jedes Jahr aufs Neue Weinbergsparzellen und Trauben selektiert, die Frucht und animierende Frische in die Weine bringen können. Der Riesling profitiert von dem behutsamen und optimalen Weinbergsmanagement in allen Weingärten von Juliusspital. Man setzt auf bewusste Ertragsreduzierung, sanften Rebschnitt sowie auf ein intaktes Ökosystem. Im modernen Weinkeller werden die Trauben schonend gepresst und langsam und temperaturkontrolliert bei 16 – 18° C vergoren. Um dem Gutswein etwas mehr Schmelz zu verleihen, wird dieser eine Zeit lang auf der Feinhefe im Edelstahltank ausgebaut. Die unkomplizierte, aber Riesling typische Art überzeugt uns sehr! Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Im Glas erstrahlt eine helles Gelb mit dezenten grünlichen Reflexen. Im Duft zeigten sich spannende exotisch-fruchtige Aromen, mit intensiven Noten von Ananas und weißem Pfirsich. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider und der Wein wirkt sehr saftig und lebendig, mit einem ansprechenden Süße-Säure-Spiel. Unkompliziert und unglaublich lecker!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Silvaner trocken - 2019 - Juliusspital - Deutsc...
8,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere am Silvaner Gutswein Der zugängliche Silvaner Gutswein von Juliusspital ist ein wunderschöner Vertreter für handwerklich und authentisch hergestellte Weine für jeden Tag. Er präsentiert sich besonders leicht, spritzig und fruchtbetont, mit der eindeutigen Handschrift von Juliusspital. Das Weingut besitzt 180 ha Weinberge und beste Lagen über die ganze Weinregion Franken verteilt. Für die Gutsweine werden jedes Jahr aufs Neue Weinbergsparzellen und Trauben selektiert, die Frucht und animierende Frische in die Weine bringen können. Die Gutsweine profitieren von dem behutsamen und optimalen Weinbergsmanagement in allen Weingärten von Juliusspital. Man setzt auf bewusste Ertragsreduzierung, sanften Rebschnitt sowie auf ein intaktes Ökosystem. Im modernen Weinkeller werden die Trauben schonend gepresst und langsam und temperaturkontrolliert bei 16 – 18° C vergoren. Um dem Silvaner etwas mehr Schmelz zu verleihen, wird der junge Wein eine Zeit lang auf der Feinhefe im Edelstahltank ausgebaut. So entsteht ein moderner, frischer und feinfruchtiger Franken-Silvaner mit Vorbildcharakter. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Im Duft erwartet Dich eine wunderschöne, fruchtige Komposition aus Mirabellen, reifen Birnen, gelben Stachelbeeren und Äpfeln, gepaart mit einem Hauch von Zitrusnoten. Am Gaumen zeigt sich der Wein sommerlich leicht und beeindruckend aromatisch. Durch seine animierende Frische bietet dieser Silvaner einen tollen Trinkfluss und bleibt mit seinem angenehmen Nachhall in wundervoller, exotisch-fruchtiger Erinnerung.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Scheurebe trocken - 2019 - Castell-Castell - De...
7,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Das Weingut Castell-Castell, im Osten des Weinanbaugebiets Franken gelegen, kann wirklich mit Superlativen aufwarten: 800 Jahre lang bewirtschaftet das Fürstenhaus nun die eigenen Felder, in der 26sten Generation. So gibt es also Jahrhunderte alte Weindynastien nicht nur in Italien oder Frankreich, sondern auch im Frankenland. Heute befinden sich zirka 70 ha Weingärten in bekannten Lagen wie Schlossberg, Reitsteig und Hohnart im Besitz von Castell-Castell. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist natürlich die Rebsorte Silvaner, aber auch der heimischen Scheurebe wird Aufmerksamkeit geschenkt. Das Aromaprofil dieser deutschen Kreuzung entspricht trocken ausgebaut sehr dem des Sauvignon Blancs und gefällt mit Sicherheit allen Weinliebhabern der intensiveren Fruchtbuketts. Der Gutswein profitiert von der grundsätzlich hochwertigen Arbeit im Weinberg sowie im modernen Keller des Weinguts. Der Ausbau erfolgt ausschließlich im Edelstahltank und zielt darauf ab, die typischen Aromen der Rebsorte zu erhalten. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Im Glas erstrahlt ein helles Gelb mit grünlichen Reflexen. Der aromatische Duft nach frischen Johannisbeeren, Limetten, Litschis und Aprikosen, gepaart mit einer feinen Würze im Hintergrund wirken sehr verführerisch. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider und die Scheurebe präsentiert sich mit viel exotischer, saftiger Frucht, einer angenehmen Leichtigkeit und Frische. So viel Trinkfluss im Glas macht einfach Spaß!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Riesling trocken - 2019 - Juliusspital - Deutsc...
8,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Riesling Gutswein Der authentische Riesling Gutswein von Juliusspital ist ein moderner Vertreter handwerklich hergestellter Weine mit eigener Handschrift. Er präsentiert sich besonders zugänglich, frisch und fruchtbetont. Das Weingut besitzt 180 ha Weinberge und beste Lagen über die ganze Weinregion Franken verteilt. Für die Gutsweine werden jedes Jahr aufs Neue Weinbergsparzellen und Trauben selektiert, die Frucht und animierende Frische in die Weine bringen können. Der Riesling profitiert von dem behutsamen und optimalen Weinbergsmanagement in allen Weingärten von Juliusspital. Man setzt auf bewusste Ertragsreduzierung, sanften Rebschnitt sowie auf ein intaktes Ökosystem. Im modernen Weinkeller werden die Trauben schonend gepresst und langsam und temperaturkontrolliert bei 16 – 18° C vergoren. Um dem Gutswein etwas mehr Schmelz zu verleihen, wird dieser eine Zeit lang auf der Feinhefe im Edelstahltank ausgebaut. Die unkomplizierte, aber Riesling typische Art überzeugt uns sehr! Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Im Glas erstrahlt eine helles Gelb mit dezenten grünlichen Reflexen. Im Duft zeigten sich spannende exotisch-fruchtige Aromen, mit intensiven Noten von Ananas und weißem Pfirsich. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider und der Wein wirkt sehr saftig und lebendig, mit einem ansprechenden Süße-Säure-Spiel. Unkompliziert und unglaublich lecker!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Scheurebe trocken - 2019 - Castell-Castell - De...
8,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Das Weingut Castell-Castell, im Osten des Weinanbaugebiets Franken gelegen, kann wirklich mit Superlativen aufwarten: 800 Jahre lang bewirtschaftet das Fürstenhaus nun die eigenen Felder, in der 26sten Generation. So gibt es also Jahrhunderte alte Weindynastien nicht nur in Italien oder Frankreich, sondern auch im Frankenland. Heute befinden sich zirka 70 ha Weingärten in bekannten Lagen wie Schlossberg, Reitsteig und Hohnart im Besitz von Castell-Castell. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist natürlich die Rebsorte Silvaner, aber auch der heimischen Scheurebe wird Aufmerksamkeit geschenkt. Das Aromaprofil dieser deutschen Kreuzung entspricht trocken ausgebaut sehr dem des Sauvignon Blancs und gefällt mit Sicherheit allen Weinliebhabern der intensiveren Fruchtbuketts. Der Gutswein profitiert von der grundsätzlich hochwertigen Arbeit im Weinberg sowie im modernen Keller des Weinguts. Der Ausbau erfolgt ausschließlich im Edelstahltank und zielt darauf ab, die typischen Aromen der Rebsorte zu erhalten. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Im Glas erstrahlt ein helles Gelb mit grünlichen Reflexen. Der aromatische Duft nach frischen Johannisbeeren, Limetten, Litschis und Aprikosen, gepaart mit einer feinen Würze im Hintergrund wirken sehr verführerisch. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider und die Scheurebe präsentiert sich mit viel exotischer, saftiger Frucht, einer angenehmen Leichtigkeit und Frische. So viel Trinkfluss im Glas macht einfach Spaß!

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot